Kinsey/Albrecht-Schulung 2020

Besprechung und Interpretation von einzelnen Bodenanalysen der Teilnehmer

Referent: Matthias Stettler (HAFL, Beratungsbüro Wengi b. Büren)

Ziele:

  • Auffrischung und Stärkung der Interpretation von Kinsey/Albrecht-Analysen
  • Erkennen von typischen und speziellen Eigenschaften der Böden
  • Überblick über den neusten Stand der Entnahmetechnik (inkl. GPS-referenzierte Probenentnahme)
  • Informationen über bodenbiologische Analysemethoden (EDAPRO GmbH)

Programm:

Datum:

Ort:

Zeit:

 

 

 

 

Kosten:

Di, 04. Februar 2020

Halde 1, 6263 Richenthal

13:00 Eintreffen und Kaffee

13:30 Beginn der Schulung

17:00 Ende der Schulung

anschliessend Ausklang mit kleinem Imbiss

 

Fr. 90.00 / Person


Zur besseren Vorbereitung der Schulung bitten wir die Teilnehmer 1-2 Analysen im Voraus an info@bodenproben.ch zu senden!

Download
Flyer Kinsey Schulung 02.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.8 KB

Anmeldung:

Anmeldeschluss: Freitag 31. Januar 2020; Bei Interesse direkt bei info@bodenproben.ch melden, danke!